Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Onkologie
Unternehmen
Unser Kunde ist ein multinationales Pharmazie- und Kosmetik-Unternehmen, das auf die Forschung, Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von verschreibungspflichtigen Medikamenten, Gesundheitsprodukten sowie Kosmetika spezialisiert ist.
Gebiet
München
Bundesland
Bayern

Beginn
asap
Indikation
Onkologie
Zur Betreuung von
wissenschaftlichen sowie therapeutischen Schlüsselzentren
Level
Professional

Berufserfahrung
erste Erfahrungen im wissenschaftlich pharmazeutischen Außendienst von Vorteil
Ihre Aufgaben
  • Als MSL (m/w/d) Onkologie betreuen Sie wissenschaftliche sowie therapeutische Schlüsselzentren
  • Sie pflegen die Netzwerke zu den Meinungsbildnern und sind verantwortlich für deren Ausbau
  • Sie planen und organisieren die regionalen, wissenschaftlichen Symposien und präsentieren wissenschaftliche Inhalte vor Fachpublikum sowie bei Außendienstveranstaltungen
  • Darüber hinaus nehmen Sie aktiv und passiv an wesentlichen nationalen und internationalen Kongressen teil und unterstützen den Außendienst bei Veranstaltungen sowie individuellen Vorträgen
  • Sie erstellen Schulungs- und Trainingsmaterial für den Außendienst und arbeiten relevante politische sowie administrative Strukturen auf
Das sind Sie
  • Für diese Position qualifizieren Sie sich durch ein abgeschlossenes Studium sowie einer Zulassung zum Pharmareferenten
  • Sie verfügen über langjährige Erfahrung im pharmazeutischen Außendienst sowie sehr guten wissenschaftlichen Kenntnissen im Bereich der Onkologie
  • Zu Ihren persönlichen Kernkompetenzen zählen neben hervorragender Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit ebenfalls ein hohes Maß an Selbstorganisation, Eigenverantwortung und Proaktivität, was Ihnen zu einer ausgezeichneten Kundenorientierung verhilft 
  • Ihr exzellentes Profil runden Sie durch sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ab
Ihre Benefits
  • Top-Gehaltspaket sowie ein attraktives Angebot an Zusatzleistungen
  • eine hochwertige Arbeitsausstattung
  • ein guter Start ins Unternehmen inklusive Ansprechpartner, der Sie während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich als auch bei nicht fachlichen Themen, unterstützt
  • kontinuierliche Förderung durch gezielte Coaching- und Trainingsmaßnahmen
  • eine offene, kollegiale Unternehmenskultur, in der Engagement und Eigeninitiative gelebt werden
  • weitere „Goodies“, wie betriebliche Altersvorsorge oder Mitarbeiterrabatte




AUF IHRE BEWERBUNG FREUT SICH:
IHR ANSPRECHPARTNER
Brigitte Zientz

Project Manager