Regionaler Verkaufsleiter (m/w/d) Stoffwechselerkrankung - Berlin
Unternehmen
Unser Kunde ist ein forschendes, internationales pharmazeutisches Unternehmen mit Schwerpunkten im Bereich Stoffwechselerkrankungen, Endokrinologie sowie Hämophilie und dem Ziel chronische Erkrankungen zu besiegen.
Hierfür arbeitet das Unternehmen an bahnbrechenden wissenschaftlichen Innovationen sowie der Heilung von Krankheiten.
Gebiet
Berlin - Potsdam
Bundesland
Berlin

Beginn
asap
Indikation
Diabetes
Zur Betreuung von
Ihrem Team im niedergelassenen Facharztbereich sowie ausgewählten Key Account Kunden
Level
Leitung

Berufserfahrung
langjährige Erfahrung im Vertrieb, mind. 2-3 Jahre Führungserfahrung
Ihre Aufgaben
  • Sie führen und motivieren Ihre Mitarbeiter, unterstützen und coachen diese um deren Verkaufsfähigkeiten zu fördern und weiterzuentwickeln.
  • Aufgabenschwerpunkte sind das Erarbeiten von Verkaufs- und Marketingstrategien sowie deren Umsetzung durch Ihr Verkaufsteam
  • Marktbeobachtung bzw. das Monitoring Ihres Verkaufsgebietes sowie die Ausarbeitung, Umsetzung und Kontrolle verkaufsfördernder Maßnahmen in Ihrer Region fällt ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich.
  • Sie sind für die Entwicklung und Sicherstellung der Umsetzung von Außendienstplänen, -zielen und –budgets im Rahmen der nationalen Strategie verantwortlich.
  • Sie berichten an den zuständigen Vertriebsleiter
Das sind Sie
  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches/ naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • mehrjährige Berufsexpertise im pharmazeutischen Außendienst sowie erste Erfahrung im Sales Management als motivierende, empathische und positive Führungskraft
  • Expertise mit Multi-Channel Ansätzen
  • nutzen Ihres kommunikativen Talents, Sie denken konstruktiv und handeln strategisch, um neue Kundenkontakte aufzubauen und bestehende Geschäftsbeziehungen zu vertiefen.
  • erfolgsorientierte, gut organisierte, eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise tragen zur Erreichung der gemeinsamen Ziele innerhalb der Region bei.
  • Flexibilität und ausgeprägte Reisebereitschaft
  • gute Englisch- und PC- Kenntnisse
Ihre Benefits
  • Ein gutes Miteinander, Hands-on Mentalität sowie ein kollegiales, flexibles Umfeld innerhalb eines international tätigen und forschenden Unternehmens
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit sowie die Möglichkeit von Remote Arbeit
  • Persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Konzern
  • Vielfältige Angebote und Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung eröffnet.
  • Die Mitarbeit in einem Team mit sehr interessanten und engagierten Menschen
  • Die Möglichkeit einen Teil zu beitragen zu können, das Leben für Menschen mit chronischen Erkrankungen zu verbessern




AUF IHRE BEWERBUNG FREUT SICH:
IHR ANSPRECHPARTNER
Volker Geiße

Project Leader