Medical Country Liaison Onco-Hematology (m/w/d)
Unternehmen
Unser Kunde ist ein multinationales Pharmazie- und Kosmetik-Unternehmen, das auf die Forschung, Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von verschreibungspflichtigen Medikamenten, Gesundheitsprodukten sowie Kosmetika spezialisiert ist.
Gebiet
DACH
Bundesland
DACH

Beginn
asap
Indikation
Onkologie, Hämatologie
Zur Betreuung von
regionalen sowie nationalen Meinungsbildnern und therapeutischen-wissenschaftlichen Schlüsselzentren aus der Onko-Hämatologie
Level
Leitung

Berufserfahrung
Ihre Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Einführung und Verbreitung der vom Corporate Medical Director entwickelten und vom Corporate Medical Director und Patienten/Verbraucher validierten medizinischen Strategie in den Ländern des Kompetenznetzes
  • Sie erfassen den Bedarf in den Ländern und leisten entsprechende Berichterstattung an das Unternehmen
  • Sie stellen sicher, dass die spezifischen Merkmale der Länder des Netzwerks von den Unternehmen berücksichtigt werden, insbesondere bei der Einführung neuer Produkte
  • Sie sind medizinischer Repräsentant des Unternehmens und vor Ort
Das sind Sie
  • Sie sind PhD, MD oder PharmD
  • Sie können auf mindestens 5 jährige Erfahrung in der Onkologie, vorzugsweise in der Hämatologie/ seltene Erkrankungen zurückblicken
  • Sie bringen Erfahrung aus dem Außendienst und der Arbeit in der Zentrale mit
  • Sie sind in der Lage nachhaltige Netzwerke aufzubauen
  • Sie bringen eine Multikulti-Kultur mit
Ihre Benefits
  • Ein attraktives Angebot an Zusatzleistungen
  • Hochwertige Arbeitsausstattung
  • Einen guten Start ins Unternehmen inklusive Ansprechpartner, der Sie während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich, als auch bei nicht fachlichen Themen, unterstützt
  • Kontinuierliche Förderung durch gezielte Coaching- und Trainingsmaßnahmen
  • Eine offene, kollegiale Unternehmenskultur, in der Engagement und Eigeninitiative gelebt werden
  • Eine positive Fehlerkultur 




AUF IHRE BEWERBUNG FREUT SICH:
IHR ANSPRECHPARTNER
Nina Kummerlöwe

General Manager